CeBIT 2013


CeBIT 2013

Die CeBIT 2013 war ein voller Erfolg. Mit rund 4.000 Unternehmen hat es die Cebit wieder einmal geschafft, den Kunden auf aktuelle Trends und Produkte aufmerksam zu machen. Das Hauptaugenmerk lag in diesem Jahr bei der Vereinfachung von Datenübertragung. Das bereits bekannte Cloud-System Prinzip wurde verstärkt behandelt und damit können Interessenten oder Benutzer noch schneller Daten von einem Gerät zum nächsten übertragen. Aus insgesamt 70 Lädern kamen in diesem Jahr die Aussteller. Insbesondere die vielen Start-ups sind zu empfehlen, Ideen, die sich noch in der Kinderstube befinden, aber mit Sicherheit schon bald, viele Abnehmer finden werden.

Auch in diesem Jahr war die Bundeskanzlerin zu Gast und staunte nicht schlecht. Auch die Ausbreitung der Apps wird immer mehr ins Rollen kommen, außerdem präsentierten Marken wie Carl Zeiss neue Errungenschaften in Sachen 3D Darstellung und Verarbeitung. Auch wurden Kopfhörer angeboten, die dem Hörer das Gefühl verleihen, er sei gerade wirklich bei einem Konzert und alle äußeren Geräusche werden automatisch ausgeblendet. Die CeBIT 2013 hielt also für jeden Geschmack das Passende bereit.


Kommentar hinterlassen