CeBIT 2012 – Eigene Halle für StartUps


CeBIT 2012 – Eigene Halle für StartUps

Bei der diesjährigen CeBIT in Hannover wird Jungunternehmern unter dem Projektnamen “Code_n” eine eigene Messehalle zur Verfügung gestellt. Insgesamt werden 50 junge Internet-Unternehmer aus neun verschiedenen Ländern an “Code_n” teilnehmen. Sie sind die Gewinner eines StartUp-Wettbewerbs das vor genau einem Jahr stattfand und an dem über 400 StartUps aus 42 Ländern teilnahmen. Für die StartUps ist es nun die große Chance viele neue potentielle Kunden an Land zu ziehen.

Der Vorstandsvorsitzender der GFT Technologies AG in Stuttgart, Ulrich Dietz, hofft mit dem Projekt “Code_n”, das in diesem Jahr unter dem Motto “Shaping Mobile Life” läuft, auf neue technologische Trends  und Innovationen aus der Welt der mobilen Geräte. Das Projekt soll auch in den nächsten Jahren angeboten werden.


Comments (1)

 

  1. Phillip sagt:

    Schade, dass dieses Projekt nicht schon auf der letzten Cebit angeboten wurde, wo ich mein StartUp gestartet hatte.

Kommentar hinterlassen