ZoomyRentals – Online-Verleih für Kameras und Objektive


ZoomyRentals – Online-Verleih für Kameras und Objektive

Für den ambitionierten Fotografen, mit wenig Ausrüstung, eignet sich ZoomyRentals.de hervorragend. Hier kann man eine professionelle Fotoausstattung ganz einfach mieten. Das Online-Angebot umfasst eine große Auswahl an verschiedenen Objektiven wie zum Beispiel Tele- oder Weitwinkelobjektive. Dazu werden Blitzgeräte, Stative, Belichtungsmesser, DSLR-Kameras und weiteres Zubehör angeboten. An Marken werden derzeit Canon und Nikon abgedeckt, weitere in den nächsten Wochen. Der Kunde kann sich das benötigte Kamera-Equipment auf der Webseite zusammenstellen. Neben der Mietdauer muss das Mietdatum eingegeben werden und man sollte sich auch für eine Versicherung entscheiden. Hierbei ist zu beachten, dass teure Geräte automatisch eine Versicherung vorschreiben.

So bestellen und nutzen Sie die Fotoausrüstungen

Hat man alles wie gewünscht ausgewählt, wird die Bestellung per Express nach Hause geliefert und die Mietzeit beginnt. Zu diesem Zeitpunkt wird dann der Mietbetrag sowie Versicherung abgebucht. Das Equipment wird nur deutschlandweit und von Montag bis Freitag versendet, so dass es bis 12Uhr beim Kunden ist. Jetzt kann man alles für die vereinbarte Zeit nutzen und die Mietzeit unter Umständen verlängern. Man muss lediglich eine E-Mail an zoomyrentals.de senden oder persönlich Anrufen. Sollte ein Schaden auftreten, muss man den Kundenservice umgehend informieren. Kurz vor Ende der Mietzeit bekommt der Kunde eine Erinnerungsmail. Verpasst man den Rücksendetag, wird eine Verspätungsgebühr berechnet. Am nächsten Tag, nach Ende der Mietzeit, holt der Express-Versandservice die gesamte Ausstattung, an einem frei wählbaren Ort, ab. Hierzu verwendet man den beigefügten Rücksendeschein. Selbstverständlich sollte man sich bei der Abholung eine Quittung geben lassen. Nachdem ZoomyRentals die gemietete Ausrüstung überprüft hat, bekommt der Kunde eine E-Mail die den Vorgang abschließt. Bei ZoomyRentals hat man auch die Möglichkeit seine eigene Fotoausrüstung zur Miete anzubieten. Auf diese Weise kann man einen Teil der Kosten für seine Ausrüstung wieder einholen.

Mieten von Kameras und Objektiven: Die Vorteile für Fotografen

Eine gute Fotoausrüstung ist sehr teuer. Ein Hobbyfotograf scheut womöglich diese Ausgaben und hat daher nur eine Grundausstattung. Ergibt sich nun die Gelegenheit, dass man doch mal ein spezielles Objektiv oder eine hochwertigere Kamera benötigt, dann mietet man diese Geräte einfach für diese Zeitraum und muss kein Geld investieren. Der Trend hin zum Mieten von Kameras und Objektiven hat sich gerade in den letzten Jahren sehr ausgeweitet. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass man sich nicht darüber ärgern braucht, wenn die Kamera kaputt geht. ZoomyRentals liefert die gesamte Fotoausrüstung schnell und zuverlässig nach Hause und holt es auch wieder ab. So erspart man sich die aufwendige Suche. Mit dem Versicherungsangebot hat man auch kein Risiko, da die Kosten für eine Reparatur übernommen werden. Auch für angehende Profifotografen lohnt sich eine solche Leihe, da man zunächst nur geringe Kosten hat, aber schon Geld verdienen kann. Außerdem hat er auf diese Weise Zugriff auf neue und hochwertige Modelle, kann professionell auftreten und seinen Kunden tolle Fotos anbieten.


Kommentar hinterlassen